Die Abtei von Villers bietet dem Besucher kostenlos ein neues Besuchstool an: eine Plattform für Online-Mediationen.

Um darauf zuzugreifen, folgen Sie einfach diesem Link: https://appli.villers.be/

Geschichten auf Knopfdruck

Auf einem interaktiven Plan können Sie auf einen Blick die verschiedenen Orte der Abtei sehen. Es genügt dann, mit dem Finger einen Ort des Zisterzienserklosters zu berühren (die Kirche, den Kreuzgang, den Friedhof der Mönche...) und schon öffnet sich dem Besucher eine neue Welt, die ihm ermöglicht die jahrhundertealte Geschichte dieses außergewöhnlichen Kulturerbes der Wallonie und das tägliche Leben der Mönche, die hier zwischen 1146 und 1796 wohnten, besser zu verstehen.

Mediationen in ständiger Entwicklung

Da Geschichte niemals starr ist, wird der Inhalt der Mediationsplattform regelmäßig von dem Team der Abtei bestehend aus Historikern, Archäologen und Kunsthistorikern erweitert und aktualisiert.